Kreidetafel als interaktives Whiteboard – Tipp für Schulen

In Schulen sind vielfach noch diese Tafeln zu finden. Wie kann man diese möglichst preisgünstig in Whiteboard Tafeln umwandeln?

Gerade in Naturwissenschaftlichen Unterrichtsräumen, wo sich hinter der Tafel noch ein Digestorium befindet, bietet sich die folgende Lösung an.

Durch Zufall bin ich bei Twitter auf folgenden Hinweis gestossen:

Andras Schenkel hat auf YouTube ein Video „Kreidetafel als interaktives Whiteboard mit ezCast Pro“ veröffentlicht. In diesem Video stellt er sowohl den ezCast Pro, als auch eine magnetische Whiteboard Folie vor. Auf meine Nachfrage hat er auch die Bezugsquelle über Twitter veröffentlicht.

Der Magno-sphere Shop ist unter folgender Internetadresse erreichbar. Für eine Tafel mit den Maßen 3 m * 1 m würden Kosten von 107,97 € entstehen. Bei der Tafel, die in diesem erwähnt wurde, könnte man nun überlegen, ob man nur eine der drei Schiebetafeln mit der Folie bestücken möchte. Bestückt man alle drei Schiebetafeln hat man diesen Raum kostengünstig in einen kreidefreien Unterrichtsraum umgewandelt.



Diese Folie hat laut Andreas Schenkel den Vorteil, dass sie abwischbar ist.


Es stellt sich dabei natürlich die Frage, ob man die Folie immer wieder abnehmen möchte.

Ein weiterer Anbieter ist der Magnet Shop.

Hier ist diese Tafelfolie 30,00 € günstiger. Bei längerem Gebrauch ist aber die Frage offen, ob die Whiteboardstifte rückstandslos entfernt werden können. Diese Frage konnte telefonisch nicht einwandfrei beantwortet werden.

Im Februar habe ich einen Beitrag veröffentlicht mit dem Titel „Anfallende Kosten für die Umsetzung der Digitalen Bildung in Schulen – ein Rechenbeispiel„. In diesem Beitrag bin ich auf eventuelle Anschaffungskosten für ein „Digitales Klassenzimmer“ eingegangen.
Betrachtet man beide Artikel zusammen, kann man sich „Digitales Klassenzimmer“ ohne Interaktives Whiteboard, aber mit allen technischen Raffinessen zusammenstellen.
Hierbei hat man mehr Möglichkeiten der Umsetzung von Digitalen Ansätzen, als mit dem Interaktiven Whiteboard.

Vielleicht tragen beide Artikel dazu bei die Digitale Bildung in Schulen voranzutreiben.

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Technik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.