Office Lens: Scanner-App für alle Smartphones – Tipp für Schulen

Die Firma Microsoft hat eine neue App für das Windows Phone vorgestellt.

Die App Office Lens funktioniert dabei wie ein Scanner für die Hosentasche und sorgt für eine optimierte Lesbarkeit von Foto-Inhalten.

Die App eignet sich Fotografieren von Dokumenten, Tafeln und Whiteboards. Sie verbessert die Lesbarkeit der Inhalte, indem sie die fotografierten Bilder zuschneidet, eventuelle Schatten reduziert und den Kontrast anpasst. Die gescannten Objekte können in verschiedenen Formaten abgespeichert werden. Zusätzlich werden die Dokumente OneNote gespeichert. Daraus ergibt sich ein weiteres praktisches Feature: Ein Texterkennungsprogramm ermöglicht es dem Nutzer, innerhalb aller gemachten Fotos nach Text zu suchen.

Bei der Aufnahme stehen drei verschiedene Modi zur Verfügung: Im sogenannten Whiteboard-Modus passt das Programm den Bildausschnitt an und vermindert Lichtreflexe sowie Schatten. Bei der Nutzung des Dokument-Modus optimiert Office Lens Farben und Bildausschnitt. Der dritte Modus, der Foto-Modus synchronisiert die App Ihre Bilder per OneNote mit Ihrem Microsoft-Konto.

Hinweis: Die Applikation erfordert Windows Phone 8 oder höher. Der Download-Link führt Sie in den Windows Phone Marketplace, von wo Sie die App herunterladen und installieren können.

Diese App ist auch für iPad erhältlich.

Ich habe diese App getestet mit einem Windows Phone und bin total begeistert. Mit der Option gescanntes Objekt als PDF speichern funktioniert einwandfrei, Die Objekte können leicht ausgerichtet werden und die Lesbarkeit selbst bei Flipcharts ist enorm. Absolut empfehlenswert.

Update: Seit dem 27.05.2015 ist diese App auch für Android Geräte verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software, Technik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.