Wie kann ich die Akkulaufzeit meines Smartphones ohne Rooten verlängern?

Die relativ kurze Akkulaufzeit eines Smartphones ist ärgerlich.

Leider sind Android Smartphones so eingerichtet, dass es ohne Rooten kaum Möglichkeiten gibt an diesem Zustand etwas zu ändern.

Das Foto meines Smartphones zeigt, dass das Gerät bereits 1 Tag 11 Stunden und 12 Minuten läuft. Diese Zeit ist nicht selbstverständlich gewesen bei meinem Smartphone, im Gegenteil nach 2 Tagen hatte mein Smartphone immer noch 23% Akkukapazität..


Bei Twitter habe ich von der App Grennify gelesen. Das praktische Gratis-Tool erhöht nicht nur die Akkulaufzeit Ihres Geräts ganz ohne Root-Rechte, sondern versetzt Apps automatisch in den Ruhezustand.
Wie funktioniert diese App?

Greenify analysiert dafür zunächst alle Anwendungen auf ihrem Gerät nach Aktivität und Speicherverbrauch. Apps mit hohem Speicherverbrauch lassen sich im Anschluss bequem auswählen und beenden. Die einzelnen Prozesse werden hierbei aber nicht nur temporär außer Gefecht gesetzt, sondern in eine Art Stand-by-Modus versetzt – solange, bis sie der Nutzer selbst wieder öffnet. Dadurch wird der Arbeitsspeicher des Geräts entlastet, es läuft wieder schneller und flüssiger.

Standard-Anwendungen wie Wecker, Kalender und Uhr sollten bei Greenify möglichst außen vor lassen gelassen werden, Benachrichtigungen könnten sonst eventuell nicht korrekt angezeigt werden.



Die App kann unter folgendem Link herunter geladen werden.

Eine weitere empfehlenswerte App ist der sogenannte Battery safer. Hierbei handelt es sich um eine professionelle Energie-Verwaltung. Sie gibt unter anderem die geschätzte verbleibende Akkulaufzeit an. Ein Download dieser App, sowie eine genaue Beschreibung ist unter folgendem Link möglich.

Selbstverständlich können auch Android Tablets von diesen Apps profitieren.

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Software, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.