OER Material – Beispiel einer Anwendung eines Blogs im Politikunterricht

Zwei Hamburger Lehrer haben für den Politikunterricht zu aktuellen Themen jeweils einen Blog erstellt. Im Einzelnen handelt es sich dabei um den Blog War on Terror von Christoph Roggon.

Dieser Blog ist für alle Menschen, die sich mit dem Thema beschäftigen möchten offen. Es wird ein großes Angebot an Quellen zur Verfügung gestellt. Der Leser wird zur Mitarbeit ermuntert. Auch SchülerInnen anderer Schulen können eigene Beiträge unter bestimmten Voraussetzungen verfassen. Weitere Möglichkeiten der Mitarbeit sind folgende:

„Kommentare hinterlassen: Hierfür ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Kommentare werden moderiert, d. h. Inhalte unter der Gürtellinie und Spam werden aussortiert.

Die Timeline bearbeiten und erweitern: Hierfür ist ein Google-Account erforderlich.

Beiträge verfassen: Diese Funktion steht nur Schülerinnen und Schülern offen.“ 1 Bei diesem Blog wird der Klassenraum geöffnet und die Öffentlichkeit ist dazu eingeladen, mit den Schülern in Dialog zu treten.

Der zweite Blog beschäftigt sich mit dem Thema Migration-Integration von Max von Redecker.

„Bei diesem Unterrichtsvorhaben geht es speziell um die Migration und Integration in Deutschland ab 1945.“ 2

1 War on Terror (2014). Online verfügbar unter http://www.war-on-terror.de/, zuletzt aktualisiert am 03.02.2014, zuletzt geprüft am 29.05.2014.

2 about | Unterrichtsvorhaben Migration-Integration on WordPress.com. Online verfügbar unter http://projektmigrationintegration.wordpress.com/, zuletzt geprüft am 29.05.2014.

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software, Technik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.