Smart Notebook Software und Adobe Flash Player

Viele Schulen mussten plötzlich feststellen, dass nach der Aktualisierung von Adobe Flash Player auf Version 11.9.X Adobe Flash Player-Objekte nicht mehr interagieren konnten.

Dieses Phänomen betraff Elemente aus dem Lesson Activity Toolkit und auch eigene SMART Notebook-Dateien die vor der Aktualisierung erstellt wurden.

Einfache Adobe Flash Player-Objekte, wie z. B. Würfel wurden zwar geladen, aber man konnte nicht mehr mit ihnen interagieren.

Erweiterte Adobe Flash Player-Objekte, wie z. B. Anagramm und Hot-Spot, wurden überhaupt nicht mehr geladen.

Auf der Smart Knowledge Base findet man dazu einen Bericht.

Als Lösung weist Smart darauf hin folgende Software zu verwenden: Internet Explorer, Adobe Flash Player Version 11.9.900.152 oder später von get.adobe.com/flashplayer.

Über Twitter habe ich von der Firma Smart die Aussage erhalten, dass mit dem aktuellen Flash Player wieder alles wie gewohnt läuft.

Abbildung 1. Twitterfeed

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software, Technik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.