My second week in the first offical Moodle MOOC

Mit Volldampf in die zweite Woche. Was erwartet mich?

Online startet eine Einführungsveranstaltung für diese Woche. Für Leute die zu diesem Zeitpunkt keine Zeit haben daran teilzunehmen, befindet sich unter diesem Link die Aufzeichnung.

Es folgt eine allgemeine Information aufgearbeitet über das Buch Modul „How can I help my learners learn?“

Als praktische Aufgaben stehen an:

  • Eintrag in ein Glossar „Terms used in Teaching“
  • Eintrag in ein Wiki: „First day in school“
    Damit wird erreicht, dass die Teilnehmer selber die Möglichkeiten der einzelnen Aktivtäten kennenlernen.
  • Außerdem wird zeitlich befristet versucht ein moderiertes Forum zu führen, „Teach the group!“ Diese Aufgabe gestaltet sich etwas schwierig. Trotz der Anlage eines neuen Beitrages und der Beantwortung eines Beitrages ist für mich noch nicht sehr viel zu sehen. Schade, aber vielleicht bin ich zu ungeduldig.

Selbstverständlich gibt es in dieser Woche wieder ein Quiz und eine Umfrage zu bearbeiten.

Ein neues Element wird ebenfalls eingeführt, die Aktivität Abstimmung. Thema dieser Abstimmung ist festzulegen „for your preferred webcast tutorial day“.

Neu war für mich die Möglichkeit auch externe Blogs in Moodle einzubinden. Das finde ich äußerst interessant, da hiermit natürlich ganz neue Möglichkeiten geboten werden. Des Weiteren wird Teilnehmer die einen eigenen Blog führen die Möglichkeit geboten nicht alles doppelt schreiben zu müssen.

//

Dieser Beitrag wurde unter EDV, Fortbildung, Schule, Software abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.