Erstellung von Concept Maps mit CmapTools

Die Software CmapTools wurde von dem „Institute for Human and Machine Cognition (IHMC)“ entwickelt. Ein kostenloser Download kann unter folgender Adresse http://cmap.ihmc.us/download/dlp_CmapTools.php durchgeführt werden.
CmapTools ist eine Software zur Erstellung von sogenannten Concept Maps. Die Beziehungen der einzelnen Begriffe untereinander können in jede Richtung dargestellt werden. Dieses ist ein wesentlicher Unterschied zur Mindmap.
Die Software ist intuitiv aufgebaut, so das keine lange Einarbeitungszeit nötig ist.
Die beiden Bilder zeigen Beispiele aus dem Bereich der Chemie. Es können Links und Bilder eingefügt werden.
Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass ein öffentlicher Ordner auf einem sogenannten Cmap-Server bzw. ein Cmap-Server eingerichtet werden kann. Cmaps die dort gespeichert werden können im je nach Rechtevergabe betrachtet bzw. im Team bearbeitet werden. Die gleiche Concept Map kann zeitgleich von mehreren Personen editiert werden, wobei die Änderungen immer allen Benutzern sofort angezeigt werden. Ein integrierter Textchat bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit für Gruppenarbeiten.

Ein Einsatz in der Lehre bietet sich überall dort an, wo die normale Mindmap an ihre Grenzen gerät.


Dieser Beitrag wurde unter EDV, Schule, Software, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s